Neu konzipierte Heilpraktikerausbildung

  • Vom Gesetzgeber erfolgte einer Änderung der Leitlinien zur Überprüfung von Heilpraktikeranwärterinnen und Heilpraktikeranwärtern nach § 2 des Heilpraktikergesetzes in Verbindung mit § 2 Abs. 1 i der 1. Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz.
  • Diese Leitlinien treten am 22.03.2018 in Kraft.
  • Aufgrund der damit gestiegenen erhöhten Anforderungen an die Heilpraktikerausbildung wird unsere Ausbildung um 6 Monate auf insgesamt 2,5 Jahre und damit 625 Ausbildungsstunden verlängert.
  • Der praktische Ausbildungsteil wird in Zukunft einen noch größeren Anteil einnehmen. Die gesamte Ausbildung wird neu konzipiert, daher beginnt die nächste Ausbildung zum Heilpraktiker erst wieder am 08.10.2018.

Jetzt informieren!